Was einwandfrei funktionieren muss, will getestet sein!

In Zusammenarbeit mit der RUAG werden alle Funktionen unseres neuen Kanalreinigungsfahrzeuges vor seinem Ersteinsatz geprüft und getestet und mit Prüfprotokoll abgeschlossen. Und somit ist unser Kanalreinigungskombifahrzeug für den Arbeitseinsatz bereit. Die Strassenschächte freuen sich auf einen effizienten Absaugservice und Recyclingwasser aus unserem neusten Spül- und Saugkombi.




 

Ein echter "Alleskönner" - unser neues Kanalreinigungskombifahrzeug.

Er recycelt, saugt und spült, hat einen rostfreien Spülwassertank, fährt mit einem schadstoffarmen Motor Euro 6, ist ausgerüstet mit 2 Spülhaspeln, verfügt über ein Saugtankvolumen von 12,8 m3. Mit einer Recyclingleistung von 900 Liter pro Minute leistet dieses Fahrzeug nebenbei einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz.

Ab sofort komplettiert dieser 490 PS Riese die Fahrzeugflotte der Marquis AG. Trotz seiner Länge wendig wie ein Kleinspüler und mit Spezialdüsen, TV-Kamera, Waschbalken für die Strassenreinigung, 180 Meter langen Kunststoff Kanalspülschläuchen für jegliche Saug- und Spülarbeiten bestens ausgerüstet. Der W1 der Marquis AG, ein echter Alleskönner!

>> Info- und Datenblatt zum Fahrzeug



 




PET-Recycling - 198 Kilogramm gesammelt - wir sammeln weiter!

Über 30‘000 Unternehmen in der Schweiz sammeln PET-Getränkeflaschen. Wir gehören dazu!

PET-Recycling entlastet die Umwelt massgebend. Werden die gesammelten PET-Flaschen rezykliert statt im Abfall verbrannt, können aktuell gegenüber einer Neuproduktion 152'000 Tonnen Treibhausgase (u.a. CO2) vermieden und 52 Prozent Energie gespart werden. 

PET wird zu hundert Prozent aus Erdöl oder Erdgas produziert. PET-Recycling schont diese nichterneuerbaren Ressourcen, die immer knapper und teurer werden. So werden jedes Jahr 47 Millionen Liter Erdöl eingespart. Mit dem Sammeln von PET-Getränkeflaschen tragen wir zum aktiven Umweltschutz bei.




Grundschulung gegen Absturz



Gegen Absturz gesichert!

Kanalisationsschächte sind tief im Untergrund, müssen gewartet und gereinigt werden. Damit wir bei Arbeiten im Untergrund gegen Absturz gesichert sind, haben diverse Mitarbeitende im Rahmen der "Aus- und Weiterbildung Sicherheit" bei der Firma Bossard & Geiser die Grundschulung PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz) absolviert.







 


Professionelle Inspektionskameras für den effizientesten Kanalservice.

Unser neues Videoinspektionssystem RIDGID® SeeSnake®

Die neue RIDGID® SeeSnake® Compact 2 und das CS 6 Pak System bietet eine perfekte und klare Sicht ins Innere von verschiedensten Leitungen und bieten eine besonders einfache Handhabung. Für Inspektionen von 40 mm bis 150 mm/200 mm Leitungen und 90° Bögen ab 50 mm. Hohe Leistung in einer kompakten, stabilen und leichten Ausführung. Herausragende Manövrierfähigkeit, selbstnivellierender Kamerakopf, scharfe, klare und aufrechte Bilder. Direktaufnahme auf einen USB Stick.






Aus- und Weiterbildung

TOP-Thema bei der Marquis AG, die interne Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden. Hier drücken unsere angehenden Entwässerungstechnologen und Facharbeiter die Schulbank und erhalten von unserem Bereichsleiter Philippe Schneider vertieftes Fachwissen vermittelt.


Mit Euch als Kolleginnen und Kollegen haben wir riesiges Glück! Danke für die kollegiale und hilfsbereite Zusammenarbeit – herzliche Glückwünsche zu Eurem Dienstjubiläum!

 

  5 Dienstjahre: Stebler Dieter, Schihin Rahel, Schubert Stefan, Vögtlin Nadia

10 Dienstjahre: Däster Marco, Wyler Hans

15 Dienstjahre: Casalinuovo Michele, Meyer Rolf, Ramseier Fredi

20 Dienstjahre: Demic Ivica

25 Dienstjahre: Ciliberto Fabrizio

30 Dienstjahre: Ciliberto Giuseppe

Machen Sie Ihre Liegenschaft wintertauglich!

Wieviel Laub hat sich in den Dachwasserleitungen Ihrer Liegenschaften angesammelt?

Machen Sie Ihre Liegenschaft wintertauglich!

>>erfahren Sie mehr darüber

 Flächenreinigung mit Teller




Entwässerungstechnologe in der Ausbildung

Auch Flächenreinigung will gelernt sein. Im Rahmen der Ausbildung zum Entwässerungstechnologen mit EFZ zeigt Daniel Schweizer unserem Lernenden den Umgang mit diversen Werkzeugen und Einsatzgeräten zur Flächenreinigung.

 

 Workshop Kanal-TV

Workshop Spülen Schächte und Leitungen

Unterhaltstagung Drainagen

Im Rahmen der Unterhaltstagung Drainagen, auf dem Hof Neuhaus in Eptingen BL, konnten wir am 20. September 2016 den 80 Workshop Teilnehmer zum Thema Kanal-TV und Spülen von Schächten und Leitungen Auskunft geben. An praktischen Beispielen wurde den Teilnehmern die verschiedenen Systeme und Vorgehensweisen vor Ort demonstriert und erklärt.

 

 





 Fachkurs Kanalservice



Fachkurs Kanalservice für Hauswarte


Am 7. Juni 2016 liessen sich über 30 Hauswarte im Zuge des aktiven Wissensmanagements in die Materie Kanalservice einführen. Angefangen mit einem Mittagessen, gefolgt von einem Theorieteil mit Schwerpunkt VSA Richtlinien und Unterhalt von Abwassersystemen und abschliessendem Praxisparcour, konnten sich die Teilnehmer Wissenswertes über das Thema Kanalservice aneignen. 

>> hier geht's zur Bildergalerie




 Sperrflüssigkeit


Sperrflüssigkeit, wirksame Barriere gegen unangenehme Gerüche

Jeder Sanitäre Einrichtungsgegenstand mit Anschluss an die Schmutzwasserleitung, muss mit einem Geruchsverschluss (Siphon, Bodenablauf, Tropfwassersiphon etc.) ausgestattet sein. Aufgrund seiner Eigenschaften verdunstet das Wasser in Geruchsverschlüssen und wird üblicherweise durch die Benutzung der sanitären Anlagen immer wieder erneuert. Wird die sanitäre Anlage, wie etwa in Kellerräumen, selten oder nicht benutzt, erneuert sich der Sperrwasserstand nicht und somit treten unangenehme Kanalgase (Schwefelwasserstoff-Verbindungen) aus. Als Lösung für die vorstehend genannten Probleme empfehlen wir eine Flüssigkeit, die den Sperrwasserstand für lange Zeit gewährleistet. Somit entstehen keine Beeinträchtigungen durch Kanalgase. Die Handhabung ist einfach gestaltet, Sperrflüssigkeit aus der benutzerfreundlichen 500ml Flasche je nach Bedarf dosiert, direkt in den gewünschten Siphon füllen.

>> Hier gehts zur Online-Bestellung





 Kleinspüler Marquis AG






Neue Spülbusse für einen leistungsfähigen Kanalservice

Zu unseren Qualitätsansprüchen gehört es, die Fahrzeugflotte der Marquis-Gruppe mit zweckmässigem Einsatzgerät zu ergänzen. Im Bereich Kanalisationsunterhalt an Liegenschaften kommt der Kleinspüler mit Sauganhänger zum Einsatz. Die neuen Fahrzeuge sind mit leistungsfähigen Hochdruckspülaggregaten, verschiedenen mechanischen Rohrreinigungsgeräten, TV-Kameras für Qualitätskontrollen und sämtlichem Einsatzmaterial für Saug-, Spül- und Unterhaltsarbeiten im Bereich Liegenschaften, Tiefgaragen, Notfall, Gruben, Schächte usw., ausgerüstet. Der mitgeführte Sauganhänger erlaubt es, Saugarbeiten im gleichen Arbeitsgang auszuführen.

>> weitere Informationen



 

 



Das Managementsystem der Marquis-Gruppe

Im Jahre 2010 hat die Marquis-Gruppe ein Qualitätsmanagement-System eingeführt. Mittlerweilen sind alle Firmen nach den
international anerkannten Qualitätsnormen 

  • ISO 9001:2008 / Qualitätsmanagement
  • ISO 14001:2004 / Umweltmanagement
  • OHSAS 18001:2007 / Arbeits- und Gesundheitsschutzmassnahmen

    zertifiziert. Das Unternehmen ist prozessorientiert nach der Kultur der
    laufenden Verbesserung aufgebaut. 

    Unsere Werte sind:

  • Professionalität in all unseren direkten und indirekten Geschäftsbeziehungen, Respekt, Fairness und Höflichkeit nach aussen und innen gleichermassen

  • Nachhaltigkeit im Rahmen unserer Entscheidungen und Tätigkeiten

  • Verantwortung für unsere Kunden, Mitarbeiter und unser Umfeld 

    

 

 


   

   Danke für Ihren Besuch an der Swissbau.

    Im Namen des ganzen Marquis-Teams möchten wir uns für Ihren
    Besuch an unserem Stand herzlichst bedanken. Wir durften vielen
    interessierten Besuchern neue Produkte und Lösungen
    präsentieren, haben interessante Gespräche geführt und
    Kundenwünsche aus erster Hand erfahren.
    Wir freuen uns, wenn wir Sie an der Swissbau 2018,
    vom 16. bis 20. Januar, erneut begrüssen dürfen.

   
 >> Interview mit Andreas Marquis (RegioTVPlus)





   

    Haben Sie über die Festtage einen Notfall?
   
    Geschätzte Kundschaft, haben Sie über die Festtage einen Notfall?
    Wir lassen Sie nicht hängen und stehen Ihnen gerne auch zwischen
    Weihnachten und Neujahr während 24 Stunden zur Verfügung.
    Sie erreichen uns über die Notfallnummer: 0800 321 222 

    
Ihr Marquis-Team wünscht Ihnen besinnliche und freudige Festtage
    und einen guten Start ins 2016.





 

   

    Vierachsige Spülmaschiene mit Tunnel-Blick.

    >> lesen Sie mehr über den Giganten der den Gotthard-Basistunnel reinigt.







 
 


   Kalkulierbares Risiko - so sind Sie als Hausbesitzer
   auf der sicheren Seite.

   Sämtliche Abläufe in Ihrem Einfamilienhaus in Küche, Bad, Waschküche
   usw. laufen bei Ihnen wahrscheinlich (noch) gut ab - zumindest hoffen
   wir das. Doch wie lange hält das noch an? 

   >> Informieren Sie sich hier über die Gefahrenstufen
         Ihrer Hauskanalisation.





Philippe Schneider, Yunus Cakal (v.l.n.r.)



    

   Eine Führungscrew, die weitsichtig, zukunftsorientiert
   und erfahren ist.

   Der Kunde und dessen Bedürfnisse stehen immer im Zentrum des gesamten
   Denkens und Handelns. Philippe Schneider, Bereichsleiter Kleinspüler und
   Yunus Cakal, Objekt- und Kundenbetreuer stellen in ihren neuen Funktionen
   eine persönliche und individuelle Rundumbetreuung unserer Kunden sicher.
   Das oberste Ziel ist und bleibt immer die Kundenzufriedenheit. Zu ihren
   weiteren Aufgaben gehört es von jedem einzelnen Marquis-Teammitglied
   die Stärken zu fördern, aber auch die Schwächen zu erkennen damit jedes
   Teammitglied mit Spass, Motivation und Engagement an die Aufgaben
   geht und dabei seine Höchstleistungen entwickeln kann.





_
_________________________________________


   

   Das neue Marquis Recycling Saug-Spülfahrzeug
   Vollständig Entleeren und gesetzeskonformes Wiederbefüllen
   von Strassenschächten


    Das neue, für die Bedürfnisse des Schweizer Marktes entwickelte
    Recyclingfahrzeug der Marquis AG bietet einen einzigartigen, ökonomisch
    und ökologisch überzeugenden Kanalreinigungsservice. Ein Recycling Saug-
    und Spülfahrzeug für alle Kanal- und Spezialreinigungen.
    >> lesen Sie mehr über Einsatzbereiche und technische Daten

 




 

Blickpunkt KMU, Ausgabe 2/2014
Reinigungs-Equipe der NEAT

Die Marquis AG erreicht beim Prix SVC Nordschweiz den dritten Platz. Wie erarbeitet sich ein auf Kanalservice spezialisiertes Unternehmen eine Auszeichnungm die ausdrücklich an "innovative KMU-Perlen" vergeben wird? >> zum Zeitungsartikel         >> zur Online-Ausgabe




 

Die Swissbau gehört der Vergangenheit an. Danke an alle Marquis-Fans die uns während der Messe an unserem Stand besucht haben. Es bleiben uns Erinnerung an interessante Begegnungen, wertvolle Kontakte und gemütliche Augenblicke.

>>die Swissbau in Bildern




 

Prix SVC Nordschweiz 2013
Innovationsgeist und engagiertes Unternehmertum wurden belohnt

Der SVC zeichnet Unternehmen aus mit überdurchschnittlichem Erfolgsausweis, mit Verankerung in der Region, mit innovativem Geschäftsmodell und überzeugenden Zukunftsaussichten. In diesem Jahr gehört die Marquis AG zu den sechs nominierten Unternehmen. Mitte September hatten wir die Gelegenheit, das Unternehmen und die Dienstleistungen einer unabhängigen Expertenjury vorzustellen. Am 28. November 2013 dann der Tag X. Im Congress Center der Messe Schweiz fand die Preisverleihung statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Präsentation der sechs Preisträger. Mit Spannung fieberten das Kader und die Mitarbeitenden vor Ort und zu Hause vor den Bildschirmen der Entscheidung entgegen. Um 19:47 hiess es "der dritte Platz geht an die Marquis AG". Hoch zufrieden und mit Stolz erfüllt nahm Andreas Marquis den Preis und die zahlreichen Gratulationen entgegen.

>> Presseberichte




 

Marquis Digital-Kanal-TV inspiziert, prüft, ortet.....im Haus und rund ums Haus.

mehr lesen>>




 

SVP Wirtschaftstag 2013 bei der Marquis AG in Füllinsdorf

mehr lesen>> 

Strange Cars Tunnel

In der Schweiz soll der längte Tunnel der Welt gebaut werden. Doch bis zur Eröffnung in drei Jahren ist es noch ein langer Weg. Galileo hat auf der Baustelle vorbei geschaut. Sehen Sie ab Position 07:00 das Hightech-Tunnelreinigungsfahrzeug für die Neat.

mehr lesen>>

Marquis Kanalservice: Seit über 50 Jahren mit Hightech am Puls der Zeit

mehr lesen>>

Baselbieter Tüftler halten den Neat-Tunnel sauber

mehr lesen>>

 

50 Jahre Marquis AG, eine Erfolgsgeschichte

mehr lesen>>